Studienfahrt zur Anuga-Messe

Die Einzelhändler im 2. Lehrjahr der Georg-Goldstein-Schule waren vom 09.10.-11.10.2017 auf einer Zeitreise in die Zukunft. In Köln fand die weltgrößte und bedeutendste Ernährungsmesse ANUGA statt. Eine reine Fachbesuchermesse mit strenger Zugangsakkreditierung. Herr Salzer organisierte die Akkreditierung der Klasse mit Unterstützung des Handelsverbands Baden-Württemberg.
So erhielten die Auszubildenden einmalige Eindrücke in die Lebensmittelbranche der Zukunft. Auch die weltweite Ladengestaltung und Produktpräsentation war beeindruckend zu erleben.
Neben der Messe war das Programm sehr straff geplant. Die berühmte Modemeile Königsallee in Düsseldorf genauso wie eine obligatorische Stadtrundfahrt rundeten die Studienfahrt ab.