Unterricht am Montag, 16.03.2020

Am kommenden Montag, 16.März findet der Unterricht regulär statt.

Die Schüler erhalten von ihren Klassenlehrern während der Unterrichtszeit Auskunft zu ihren Fragen (Was passiert mit noch ausstehenden Klassenarbeiten? Die Prüfungsvorbereitung? etc.).

Berufsschulklassen, die am Montag nicht im Haus sind, erhalten auf elektronischem bzw. dem Post-Weg ebenso Auskunft darüber wie wir den Unterrichtsersatzbetrieb während der Schließungszeit handhaben werden.

Unser Ziel dabei ist, dass die Schüler durch den Wegfall der Schulbesuchszeiten möglichst keine Nachteile erleiden, insbesondere soll dadurch die Vorbereitung auf die noch ausstehenden Prüfungen und Klassenarbeiten gewährleistet werden. In allen unseren Prüfungsklassen soll dadurch eine nachteilsfreie Vorbereitung ermöglicht werden.

Abgesehen vom Termin des Deutschabiturs, werden – Stand heute – alle Prüfungstermine in allen Schularten regulär stattfinden.

Das Sekretariat der Schule und die Schulleitung der Georg-Goldstein-Schule werden über die schulischen Kontaktadressen sowie telefonisch bis zum Beginn der Osterferien regulär erreichbar sein. Bei Nachfragen zum Fachunterricht wenden Sie sich bitte an Ihre Klassen- oder Fachlehrer.