Abschlussprüfungen

Liebe Schüler*innen der Abschlussklassen,

in einem Schreiben am 20.03.2020 teilte das Kultusministerium eine erneute Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen mit.
Im Folgenden der für Sie relevante Auszug:
Berufliche Schulen
Für die beruflichen Schulen (auch für die beruflichen Gymnasien und die Berufsober­ schulen) wird das terminliche Gesamttableau ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden.
Die Terminierung der Prüfungen der Berufsschulen muss noch im Einvernehmen mit den Kammern erfolgen. Der gesamte Zeitplan für die beruflichen Schulen wird noch gesondert an diese kommuniziert, sobald diese Abstimmung erfolgt ist.
Termingerechte Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge und die berufliche Ausbildung möglich
Durch die Kultusministerkonferenz wird sichergestellt, dass auch mit dem neuen Zeit­ plan für die Abschlussprüfungen eine termingerechte Bewerbung für bundesweit bzw. örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist. Gleiches gilt für den Zugang zur beruflichen Ausbildung.“
Voraussichtliche Prüfungstermine am WG:
Hauptprüfung: 18.-29. Mai
Nachprüfung: 16.-26. Juni
Mündl. Prüfungen: 20.-29. Juli
Es tut mir leid, dass ich Ihnen noch nichts Genaueres mitteilen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Bettina du Sartz de Vigneulle