Neues „Mitglied“ der Schulgemeinschaft

Nicht nur beim Infektionsschutz, sondern auch bei der Ersten Hilfe sind wir immer auf dem neuesten Stand.

Aus Fördermitteln konnte ein Automatischer Externer Defibrillator angeschafft werden. Er hat seinen Platz im Foyer gegenüber des Haupteingangs. Zwar hoffen wir, dass er nie zum Einsatz kommen wird. Aber im Notfall unterstützt dieses Gerät unsere Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bei der lebensrettenden Reanimation.