Probleme verschwinden nicht, indem man sie unterdrückt,
sondern indem man darüber spricht und ihre Lösung angeht.
Ein vertrauliches Beratungsgespräch kann hier ein erster Schritt in diese Richtung sein.

 

In vielen Bereichen kann es Umstände geben, die erfolgreiches Lernen und Arbeiten an der Schule oder im Betrieb behindern. In solchen Fällen können Sie sich an mich, Herrn Hansl, wenden.

Als Beratungslehrer bin ich für die Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Lehrer/-innen und Erziehungsberechtigten zuständig, wenn Probleme, Auffälligkeiten oder Konflikte im Schulkontext oder im Betrieb auftreten. Ich biete Ihnen Unterstützung, Ihre Gedanken oder Ihre Gefühle zu ordnen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Dem persönlichen Gespräch kommt in der Beratung eine zentrale Funktion zu. Manche Fragen lassen sich auch durch ein geeignetes Testverfahren beantworten.

Bei Bedarf empfehle oder vermittle ich den Kontakt zur Schulpsychologischen Beratungsstelle Tübingen und anderen Fach- und Beratungsdiensten.

Die Beratung ist kostenlos und basiert auf Freiwilligkeit. Beratungsgespräche sind streng vertraulich; der Beratungslehrer darf keine Gesprächsinhalte an Dritte weitergeben.

Sie können mich erreichen:

Ralf Hansl

  • in den Sprechstunden jeden Montag 09.35-10.20 Uhr und Donnerstag 09.35-10.20 Uhr, Raum 012
  • direkt ansprechen oder eine Nachricht in das Fach im Lehrerzimmer
  • E-Mail: R.Hansl@georg-goldstein-schule.de
  • Telefon: 07125 / 9470225
  • Weitere Termine können nach Absprache vereinbart werden. Schüler werden für die Teilnahme an einer Beratung vom Unterricht befreit (Ausnahme: Klassenarbeitstermine!).

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihr Beratungslehrer

Herr Hansl